CASE 3

roomours GmbH

ORGATEC | KÖLN | 33,5m² | BUDGET: €

„Messestand Design at its best: weniger kann mehr.“

Claus Neuleib, ARNO Design

Grafik und Design sorgen für lichte Momente und wirkungsvolle Inszenierung.

Alles hört auf Design Kommando!

Weil wir all das verbinden, was Verständnis formt.

Für diesen Stand auf der Orgatec haben wir uns beim Messestanddesign auf das Wesentliche konzentriert: die grafische Inszenierung. Messestand Planung, Messestand Bau und Messestand Umsetzung – alles wurde diesem Gedanken untergeordnet. Und durch die geschickte Kombination von Grafikelementen, Eigenmitteln des Kunden und Mietmaterial konnten wir unser Ziel kunstvoll erreichen: Großes aus kleinem Budget machen.

 

Grafik und Design sorgen für lichte Momente und wirkungsvolle Inszenierung.

Die Location verlangte nach einer besonderen Inszenierung des Produkts.

Vom ungewöhnlichen Detail zum zeitgemäßen Ganzen.

Weil wir das Detail lieben und stets das Ganze im Blick behalten.

Die Kunst, einen minimalistisch modernen Raum zu erschaffen, wo eigentlich keiner ist, wurde für roomours mit Bravour gelöst. Dabei haben wir einen Ort im Strom der Messe gestaltet, der auffällt und mit dem Charme eines hippen Co-Working-Spaces zum Verweilen einlädt. Ganz im Sinne der Zeit: Gekonnt und positiv mit wenigen Mitteln auffallen - wenig Material und zugleich maximale Wirkung.

Die Location verlangte nach einer besonderen Inszenierung des Produkts.

Ein Projekt, bei dem wir unsere Liebe zum Design ausleben durften. Pardon: mussten.

Licht aus. Spot an!

Weil unser Design Herz und Verstand zusammen bringt.

Weil eine punktuelle Akzentuierung die perfekte Möglichkeit war, die stylisch bunten Produkte unseres Kunden gekonnt in Szene zu setzen, deshalb haben wir den rund 34m2 großen Messestand als rein grafisch wirkende Fläche gestaltet. Mit bunt gemalten Farbspots, die sich über die gesamte Fassade bis zum Boden zogen, haben wir einzeln die Produkte in Szene gesetzt. Licht aus. Spot an: Farbgebung und Optik imitierten Bühnenlichter, die zielgerichtet die Flipcharts und Kommunikationstools ins rechte Scheinwerferlicht rückten.

Ein Projekt, bei dem wir unsere Liebe zum Design ausleben durften. Pardon: mussten.

Kleines Budget - na und! Produkte gekonnt in Szene gesetzt.

Gemeinsam erreicht man mehr.

Weil wir mit unseren Kunden ein fokussiertes Team bilden.

Der enge Austausch mit dem Kunden führte nicht nur zielsicher und schnell zur Findung der Leitidee, denn Kunde und Designer waren sich schnell einig: Das Einzige, was neu geschaffen werden musste, waren grafische Designelemente sowie markante und standprägende Farbspots, selbstverständlich abgestimmt in den Corporate Designfarben des Kunden.

Kleines Budget - na und! Produkte gekonnt in Szene gesetzt.

Nachhaltigkeit in Perfektion.

Hingucker und zugleich Blaupause für die Zukunft.

Weil wir nachhaltig denken und handeln.

Es liegt nahe zu sagen, dass unser Stand für roomours DAS Musterprojekt für Nachhaltigkeit im Messebau ist. Ja, so sollten Messestände in der Zukunft gebaut werden. Entmaterialisiert. Das Bestehende nutzend. Hierfür wurden „nur“ die bestehenden Hallenwände neu gestaltet, lokale Handwerker eingesetzt und die verwendeten Elemente kamen aus dem eigenen Mietbestand. Und trotzdem - nein gerade deswegen ein echter Hingucker.

Nachhaltigkeit in Perfektion.
scroll down
WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Sprechen wir miteinander:

NEWSLETTER?!

Unser Newsletter hält Sie up to date. Was machen wir? Was finden wir gut? Wen bewegen wir? Erfahren Sie es in regelmäßigen Abständen. So 3-4 mal im Jahr. Das genügt, meinen wir.

DSGVO-Einverstandnis
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihnen per E-Mail Informationen zusenden. Infos dazu >

NEUGIERIG AUF NOCH MEHR ARNO?

NEUGIERIG AUF HALLENKONZEPTE?

EXPO DEVELOPMENT