Georg et Arend - München

Das Haus Peter Keppler Couture steht mit seiner Pret-á-Porter-Linie GEORG ET AREND für höchste Qualität und Eleganz in modernem Zeitgeist.

Nun wurde der erste eigene GEORG ET AREND Shop in München eröffnet.

Die Atmosphäre des Shops gleicht dem eines privaten Ankleidezimmers. Ein großer Kubus bildet die Mitte des Raumes, er wirkt, durch die gleiche Vertäfelung an allen Seiten, wie ein Kleiderschrank.

Öffnet man den Kubus jedoch, so verbirgt sich dahinter die Kasse, die Umkleidekabine, Legeware wie Schmuck und Gürtel sowie das Lager mit Kühlschrank & Espressomaschine.

Die Vertäfelung ist an den unterschiedlichten Stellen zu öffnen und zu schließen, ob Schubkästen, Klapptüren oder große Türen. Für die Umkleidekabine wurde die Vertäfelung, dort wo man es gerade braucht, sogar zerschnitten…

Das Konzept wirkt sehr klar und aufgeräumt, und wird abends rundherum geschlossen.

Passend dazu gibt es auch noch einen kleinen Kubus mit Schubkästen und einen Sitzwürfel. Die Kollektion wird präsentiert an schlichten, modernen Warenträgern aus Schwarzstahl und Messing.