LEBENSART R. WITTGENSTEIN – MÜNCHEN

Das Konzept ordnet sich der Struktur des vorhandenen Raums unter. Die Struktur ergab sich durch die Stützen und Unterzüge. Auch die Farbegestaltung (grau/weiß) soll die Raumstruktur noch verstärken! Die Wände sind in einem dunkeln Grau gehalten und nur die Stützen, Unterzüge und Decke sowie das Mobiljahr sind weiß, die Möbel glänzend!

Die Möble sind bewusst zurückhaltend und sehr flexibel gehalten. Auch haben wir auf jegliche Strukturen oder aufwendige Materialien verzichtet, so dass die sehr unterschiedliche Ware optimal zu Geltung kommt! Nur eine Trennwand, die gleich- zeitig als Warenträger dient, ist mit Porzelanrosen besetzt. Wobei hier auch die Möglichkeit besteht, die Platten auszutauschen und je nach Saison zu ändern. 

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Sprechen wir miteinander:

NEWSLETTER?!

Unser Newsletter hält Sie up to date. Was machen wir? Was finden wir gut? Wen bewegen wir? Erfahren Sie es in regelmäßigen Abständen. So 3-4 mal im Jahr. Das genügt, meinen wir.

DSGVO-Einverstandnis
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihnen per E-Mail Informationen zusenden. Infos dazu >

NEUGIERIG AUF NOCH MEHR ARNO?

NEUGIERIG AUF HALLENKONZEPTE?

EXPO DEVELOPMENT